Home Navigationspfeil Strecke-Etappen

Streckenführung Bocklradweg

Radwandern auf einer ehemaligen Bahntrasse

Verlauf des Bocklradweges

Der auch als Georadweg bezeichnete Bocklradweg führt von Neustadt a.d.Waldnaab nach Eslarn und durchquert dabei das nordostbayerische Grundgebirge mit seinen sehenswerten Gesteinsbildungen und seltenen Mineralfundpunkten.

Nachfolgend finden Sie eine Streckenbeschreibung des Bocklradweg im PDF-Format, beginnend von der Kreisstadt Neustadt a.d.Waldnaab über Störnstein, Floß, Waldthurn bis nach Eslarn. Parkplätze am Startpunkt in Neustadt a.d.Waldnaab gibt es direkt gegenüber dem neuen Bahnhaltepunkt an der Georgstraße.


Lokale Werbung - RegioHelden

Streckenbeschreibung und Etappen

Streckendaten/-beschreibung:
1.Etappe: 92660 Neustadt a.d.Waldnaab bis 92685 Floß pdf
2.Etappe: 92685 Floß bis 92648 Vohenstrauß pdf
3.Etappe: 92648 Vohenstrauß bis 92693 Eslarn pdf

GPS Daten Bocklradweg
Höhenprofil
Bocklradweg Google Earth.kml
Bocklradweg GPS.gpx
mehr Infos über die .gpx Datei finden Sie hier

Höhenprofil

Höhenprofil Bocklradweg

Nach der Stilllegung der Bocklstrecke am 01. Dez. 1995 wurde von 1996 bis 1999 der 24 Kilometer lange Teilabschnitt von Vohenstrauß nach Eslarn gebaut. Ab 2003 konnten die Radler auf acht Kilometer von Neustadt nach Floß fahren. Im Jahre 2004 wurden die fast 9 Kilometer lange Strecke von Floß nach Albersrieth fertiggestellt bevor zum Termin 30. Juli 2005 der Lückenschluss mit dem 8 Kilometer langen Teilabschnitt von Albersrieth nach Vohenstrauß erfolgte. Damit ist der Bocklradweg Bayerns längster Bahntrassenradweg. Wegen der geringen Steigung von max, 1,5 % eignet sich der Bocklradweg besonders auch für Familien mit Kindern.

Bahntrassen-Radeln in Bayern 2015:
Neues Radtouren-Buch " BAHNTRASSEN-Radeln in Bayern" von Eva Krötz ist da. Es stellt auch den Bocklradweg als längsten Bahntrassenradweg Bayerns auf 5 Seiten sehr gut vor, dazu als Tipp die Oberpfälzer Wald-Runde und weitere tolle (Bahn)Radrouten.
nach oben